Aktuelle Seite:

Aktuell: Änderung des Jugendschutzgesetzes seit April in Kraft

Ab dem 1. April 2016 dürfen E-Zigaretten und E-Shishas weder an Kinder und Jugendliche abgegeben werden, noch darf ihnen der Konsum in der Öffentlichkeit erlaubt werden. Zudem wird in dem neuen Absatz 3 des § 10 JuSchG explizit sichergestellt, dass die Abgabeverbote von Tabakwaren, E-Zigaretten und E-Shishas an Kinder und Jugendliche auch im Versandhandel gelten. Ferner werden der Bußgeldkatalog des § 28 JuSchG und auch die Regelungen zum Jugendarbeitsschutzgesetz entsprechend angepasst. Damit soll dem Trend unter Jugendlichen begegnet werden, vermeintlich harmlose nikotinfreie E-Shishas
„zu rauchen“. Denn auch der anfängliche Gebrauch von nikotinfreien E-Shishas oder E-Zigaretten kann dazu verleiten, neue Reize zu suchen und auf gesundheitsschädigendere nikotinhaltige E- Zigaretten oder herkömmliche Zigaretten umzusteigen. Nebenstehend ist der gültige Gesetzestext § 10 JuSchG abgedruckt.

Im Drei-W-Verlag sind alle Broschüren, Drehscheiben, Aushangtafeln Plakate u. a., die Informationen zum § 10 JuSchG enthalten, aktualisiert und sofort erhältlich

Jugendschutz-Tabelle in verschiedenen Sprachen

5500Um auch Flüchtlinge über das Jugendschutzgesetz zu informieren, haben wir auf Anregung von verschiedenen Jugendämtern die Jugendschutz-Tabelle ab sofort auch in arabischer* Sprache sowie in kurmandschi (nordkurdisch: wird in Teilen der Türkei, Syrien, Irak, Iran, Libanon und Armenien gesprochen) und in farsi** (auch persisch genannt: wird in großen Teilen von Afghanistan, Iran, Tadschikistan u. a. gesprochen) übersetzt und ins Verlagsprogramm aufgenommen.

Weiterlesen...

www.jugendschutz-info.de

Immer aktuelle Nachrichten rund um den Jugendschutz

Bildschirmfoto 2015 04 23 um 16.17.05Wer sich schnell und kompetent über die vielfältigen Themen und Projekte des Jugendschutzes informieren will, der kann ab sofort die neu eingerichtete Internetseite www.jugendschutz-info.de nutzen.
Mit der Erweiterung unserer Angebotspalette haben wir als Jugendschutz-Fachverlag dem Wunsch vieler Jugendschützerinnen und Jugendschützer – aber auch von Bürgerinnen und Bürgern – nach einem umfassenden Online-Portal zum Jugendschutz entsprochen. Die Redaktion sieht sich dabei aber nicht nur in der Rolle des Informationsgebers, sondern ist ebenso stark an Informationen und Meinungen von Nutzern interessiert. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie uns möglichst viele Anregungen, Nachrichten und sonstige Hinweise zum Jugendschutz senden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Schauen Sie regelmäßig auf unsere Seite www.jugendschutz-info.de und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

mein_profil.de

Herausgeber: DREI-W-VERLAG
Autor: Ralf Brinkhoff

View the embedded image gallery online at:
http://www.drei-w-verlag.de/#sigProIda0abeb7f44

2. (2015) umfassend überarbeitete Auflage
Spiel • 18,60 EUR 
Im Webshop bestellen • Bestell-Nr.: 9002

Weiterlesen...

Gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen

Der Ratgeber ist Anfang des Jahres im neuen handlichen Format erschienen. Die Broschüre wurde inhaltlich und optisch umfassend überarbeitet.

Herausgeber: AJS-NRW
Autorin: Gisela Braun

View the embedded image gallery online at:
http://www.drei-w-verlag.de/#sigProId51e11ec45f

14. (2014) umfassend überarbeitete Auflage
Broschüre • 2,20 EUR 
Im Webshop bestellen • Bestell-Nr.: 1019

Weiterlesen...

Seite 1 von 3

Warenkorb

(Ihr Warenkorb ist noch leer.)